Home Navigationspfeil Aktuelle Infos

Aktuelle Infos

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserem Projekt und den einzelnen Events.

30.10.2015: Bereits zum sechsten Mal Längenberger Adventskalender
Bühlertal:(su) Der Längenberger Adventskalender in Bühlertal wird in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgetragen.
Kürzlich gab es ein Treffen der Aktionsgemeinschaft, um den diesjährigen Kalender zu organisieren.
Wie die Jahre zuvor wird die Aktion wiederum im idyllischen Weihnachtsdorf des Restaurants Schwarzwaldmädel, im Längenberweg 2 durch Herrn Bürgermeister Hans-Peter Braun zusammen mit Mitorganisator Stefan Ursprung eröffnet.
Zu dieser Eröffnungsfeier am Freitag, den 27. November haben sich die Wirtsleute Bettina und Willi Weißenrieder einige Überraschungen einfallen lassen.
Ab dem 1. Dezember werden dann längs des Eichdorff-, Längenberg- und Grasiwegs fortlaufend bunt geschmückte Fenster aufleuchten und den Besuchern so den Weg leuchten.
An den zwei Aktionstagen am 11. und 18. Dezember werden außerdem Speisen aus Omas Zeiten, adventstypische Süßigkeiten und Getränke gereicht.
Ab dem 24. Dezember kann im Grasiweg Nr. 3 eine lebende Krippe bestaunt und eine Spende hinterlassen werden.
Der gesamte Erlös aus den Aktionen wird Bühlertäler Einrichtungen zugutekommen.


Flyer 2015-farbig.pdf


20.11.2014: Neueste Infos zu den Veranstaltungen 2014
Bühlertal: (su) Der Längenberger Adventskalender in Bühlertal erfolgt in diesem Jahr zum fünften Mal und wird  am Samstag, 29. November um 18 Uhr im idyllischen Weihnachtsdorf des Restaurants Schwarzwaldmädel, Längenberweg 2 durch Herrn Bürgermeister Hans-Peter Braun zusammen mit Mitorganisator Stefan Ursprung eröffnet.
Die Eröffnungsfeier wird musikalisch untermalt von den Füchsegruppenkinder des Kindergartens St. Marien und dem Hornquartett der Bühlertäler Musikanten.
Für das leibliche Wohl sorgen die Wirtsleute Bettina und Willi Weißenrieder.
Ab dem 1. Dezember werden längs des Eichdorff-, Längenberg- und Grasiwegs fortlaufend bunt geschmückte Fenster aufleuchten und den Besuchern so den Weg leuchten.
An den drei Aktionstagen am 5., 12. und 21. Dezember werden außerdem Speisen aus Omas Zeiten, adventstypische Süßigkeiten und Getränke gereicht.
Ab dem 24. Dezember kann im Grasiweg Nr. 3 eine lebende Krippe bestaunt und eine Spende hinterlassen werden.
Der gesamte Erlös aus den Aktionen wird Bühlertäler Einrichtungen zugutekommen.

Informationen stets nachzulesen unter:
http://www.lak.in-buehlertal.de

22.10.2014: Bereits zum fünften Mal Längenberger Adventskalender
Bühlertal:(su) Der Längenberger Adventskalender in Bühlertal wird in diesem Jahr zum fünften Mal ausgetragen.
Kürzlich gab es ein Treffen der Aktionsgemeinschaft, um den diesjährigen Kalender zu organisieren.
Wie die Jahre zuvor wird die Aktion wiederum im idyllischen Weihnachtsdorf des Restaurants Schwarzwaldmädel, im Längenberweg 2 durch Herrn Bürgermeister Hans-Peter Braun zusammen mit Mitorganisator Stefan Ursprung eröffnet.
Zu dieser Eröffnungsfeier am Samstag, den 29. November haben sich die Wirtsleute Bettina und Willi Weißenrieder einige Überraschungen einfallen lassen.
Ab dem 1. Dezember werden dann längs des Eichdorff-, Längenberg- und Grasiwegs fortlaufend bunt geschmückte Fenster aufleuchten und den Besuchern so den Weg leuchten.
An den drei Aktionstagen am 5., 12. und 21. Dezember werden außerdem Speisen aus Omas Zeiten, adventstypische Süßigkeiten und Getränke gereicht.
Ab dem 24. Dezember kann im Grasiweg Nr. 3 eine lebende Krippe bestaunt und eine Spende hinterlassen werden.
Der gesamte Erlös aus den Aktionen wird Bühlertäler Einrichtungen zugutekommen.


Flyer 2014-farbig.pdf